Montag, 4. Juli 2016

"Männernmuffins" - auch für uns Frauen ein super Frühstück

Hallo ihr Lieben,
heute gibt es mal ein Rezept, welches man sehr gut vorbereiten kann. Zudem ist es super, wenn man spät dran ist und noch schnell etwas zwischen die Zähne bekommen muss - die "Männermuffins".
Mädels lasst euch von dem Namen nicht abschrecken, denn sie sind lecker und mal eine herzhafte Frühstücks- oder Snackidee für unterwegs.


Sie vereinen in sich alle Nährstoffe, die dein Körper braucht um gut in den Tag zu starten. Durch Eier und Fleisch hat man zwei sehr gute Protein- und Fettquellen. Die Kartoffeln enthalten gute Kohlenhydrate um Energie für den Tag zu haben.
Dank des Brokkolis nimmt man Vitamin C, K und Folsäure auf. Zudem versorgt man seinem Körper mit vielen wichtigen Mineralstoffe. Durch die geringe Kalorienanzahl und das hohe Volumen ist er super zum Abnehmen und für eine Low-Carb-Ernährung geeignet.

Zutaten (für 12 kleine Muffins):
250g Hackfleisch
70g Brokkoli
120g Kartoffeln
4 Eier
Salz, Pfeffer
Schuss Milch



Zubereitung:
1. Zuerst einmal muss man den Backofen auf 180°C vorheizen.
2. Das Hackfleisch zusammen mit Salz und Pfeffer in einer Pfanne braten, bis es komplett durchgegart ist. Es dabei auch immer wieder zerkleinern, damit das Befüllen der Muffins später leichter wird.
3. Den Brokkoli und die Kartoffeln in kleine Stücke schneiden.
4. Die Muffinsformen auf einem Backblech verteilen und gleichmäßig mit den Zutaten befüllen.
5. Die Eier aufschlagen und zusammen mit etwas Milch und Gewürzen gut verquirlen. Vorsichtig in den Muffins verteilen, sodass die Zutaten gut umgeben sind.
6. Im Backofen ca 20-30 min. backen. Am Besten zwischendurch immer mal schauen, damit nichts verbrennt, da jeder Ofen etwas anders ist. ;)

Nährwerte pro Muffin:
Kalorien - 84kcal
Kohlenhydrate - 2,3g
Fette - 5,8g
Eiweiß - 6,4g

Mit diesem schellen Rezept könnt ihr auf dem nächsten Wandertrip oder auch in der nächsten Vorlesung sicher glänzen. Lasst mich wissen wie es euch geschmeckt hat. :)

Liebe Grüße,
Anja