Dienstag, 10. Februar 2015

REVIEW: Lancome Paris "Teint Idole Ultra 24h"

Hallo ihr Lieben,
ja endlich lasse ich auch mal wieder etwas von mir hören, was aber vorrangig damit zu tun hatte, dass die letzten Wochen sehr prüfungsintensiv waren und ich somit wenig Zeit hatte.
Dafür werde ich mir Mühe geben, in den nächsten Woche viele interessante Beiträge zu verfassen.
Wenn ihr irgendwelche Ideen, Anregungen oder Wünsche habt, dann lasst es mich gerne wissen.

Nun aber zu dem Thema des heutigen Beitrages. Ich dachte mir mal, dass ich mich auch mal an eine Review trauen könnte und euch meinen Eindruck von diesem Produkt näher bringe könnte.
Es geht heute, wie man schon im Titel erkennt, um eine Foundation von Lancome Paris.


Ich habe mir dieses Produkt vor gut einem Jahr selber zum Geburtstag geschenkt, da ich vorher eine Probe hatte und sofort begeistert war.
Also bin ich dann in den Douglas gegangen und habe mich hinsichtlich der Farbe beraten lassen und diese Foundation mitgenommen.

Man bekommt 30ml Produkt für 43,99€ in einer Glasflasche mit einem Pumpspender und einen SPF 15.
Ich persönlich habe die Farbe 02 Lys Rose, welche aber nur im Winter und Herbst/Frühling zu mir passt. Mich hat dieses Produkt wirklich überzeugt und ich war vorher noch nie begeistert gewesen von einem flüssigen Make-Up. Ich habe eine relativ ölige und fettige Haut, die sehr schnell nach dem Schminken beginnt zu glänzen und für diese Anforderungen habe ich ein Produkt gesucht, welches auch dieses Herausforderungen gewappnet ist und für mich ist es die Teint Idole Ultra 24h Foundation auf jeden Fall.
Man kann das Produkt super mit einem Make-Up-Schwämmchen verteilen und es lässt sich super in die Haut einarbeiten. Danach hat man einen sofortigen mattierenden Effekt und die Haut sieht ebenmäßiger aus. Die Haltbarkeit hat mich auch überzeugt, denn man hat wirklich den ganzen Abend über eine schöne Haut und trotzdem nicht so ein Maskengefühl. Damit wird auch für das Produkt geworben, dass man das Make-Up nicht auffrischen muss und ich kann dies bestätigen.
Da das Make-Up schon einen sehr matten Effekt hat, verwende ich zum Festigen nur ein loses transparentes Puder, damit man keinen Cake-Effekt erhält und die Haut schön natürlich wirkt.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich den Kauf nicht bereue, da man auch sehr wenig Produkt benötigt und ich es nicht täglich verwende. Aber für besondere Anlässe oder am Abend ist es für mich wirklich ein Top-Produkt, welches ich gerne benutzte und sein Geld für mich auch wert ist.

Wenn ihr auch schon Erfahrungen mit dieser Foundation gemacht habt, dann lasst doch bitte eure Eindrücke da, denn jede Haut wird sicher anders darauf reagieren.

Liebe Grüße,
Anja