Freitag, 30. Januar 2015

Schicht für Schicht :)

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich mal wieder ein Rezept für euch. Diesmal ist es Schichtsalat, den wir seit Langem zu Weihnachten wieder einmal gemacht haben.


Dieser Salat war super für die Weihnachtsfeiertage, die immer mit relativ viel Essen verbunden sind, da er sehr leicht und frisch im Geschmack ist. Man kann ihn super im Sommer für einen schönen Grillabend machen, da man den Salat super am vorherigen Abend vorbereiten kann.


Für eine große Schüssel Schichtsalat benötigt man:
1 Glas Sellerie
2 - 3 Äpfel
6 - 8 hartgekochte Eier
5 Scheiben Kochschinken
1 kleine Dose Ananas in Stücken
1 kleine Dose Mais
1 großes Glas Miracle-Whip oder Joghurt-Dressing
2 Stangen Porree

Alle Zutaten in Gläsern oder Dosen gut abtropfen lassen. Die Äpfel in kleine Stücke schneiden und die Eier, sowie den Porree, in dünne Scheiben.
Dann muss man alles wie oben aufgeführt nacheinander in eine Schüssel schichtweise füllen. Bevor man den Porree darüber gibt, die Soße auf den bisherigen Schichten verteilen und dann die Porreescheiben darüber geben.
Den Salat über Nacht abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.
Am nächsten Tag kann man ihn bei einem Grillabend reichen oder als leichte Mahlzeit zu sich nehmen.
Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit.

Liebe Grüße,
Anja